Steininger René erneut Tennis Vereinsmeister

Bei angenehmen Herbsttemperaturen fand am 03. Oktober 2020 die Vereinsmeisterschaft im Tennis auf dem Programm. Sechs Herren starteten in zwei Gruppen den Angriff auf den Vereinsmeistertitel. Nach den Gruppenspielen wurden die Favoriten ihrer Rolle gerecht und so hießen die Kreuzspiele der Vereinsmeisterschaft: 🎾 Steininger Rene gegen Steininger Thomas und Rockenschaub Thomas gegen Mario Hölzl wobei Rene im Bruderduell klar die Oberhand behielt und Thomas Rockenschaub nach 5:6 die Partie noch mit 7:6 für sich entscheiden konnte.

Im kleinen Finale setzte sich im Anschluss Thomas Steininger nach einem Krafktakt durch und sicherte sich Rang 2. Wie schon in den letzten Jahren führte im Finale an Rene Steininger kein Weg vorbei und er sicherte sich wie die Jahre zuvor den Vereinsmeistertitel.

Den Tag ließ man mit geräucherten Fischen von Markus Tröbinger kulinarisch ausklingen.

Thomas Rockenschaub, Rene Steininger, Thomas Steininger
Mario Rührnößl, Mario Hölzl, nicht am Bild Manuel Fragner

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code