COVID-19 Verhaltensregeln auf der EISANLAGE der Union St. Leonhard

Aufgrund verschärfter COVID-19-Bestimmungen besteht MASKENPFLICHT auf der gesamten Anlage!

Der Aufenthaltsraum (Stüberl) ist geschlossen.
Die Sanitäranlagen bleiben geöffnet – beim Betreten ist das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes verpflichtend. Waschen Sie sich gründlich die Hände.

Eisstockschießen bis maximal 19:00 Uhr erlaubt
Maximal 24 Personen aufgeteilt auf 2 Bahnen

Die Nutzung der Anlage erfolgt ausschließlich auf Eigenverantwortung, eigene Gefahr und eigenes Risiko!
Bei Nichtbeachtung der Regelungen behält sich die Sportunion St. Leonhard eine Sperre der Anlage vor.

Bei Fragen steht Obmann Walter Hackl unter 0650/8900886 gerne zur Verfügung.

BLEIBEN SIE GESUND – STOCK HEIL
Union St. Leonhard

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code