Faustballer starten in die neue Saison

Vergangenes Wochenende traten unsere Herren beim stark besetzten Turnier in Münzbach an. Trotz einiger Verletzungen im Kader sollte eine letzte Standortbestimmung vor dem Meisterschaftsbeginn ermittelt werden. Am Ende stand ein 11. Platz von 32 Teilnehmern und mehrere Erkenntnisse 
zu Buche. Für die kommende Begegnung in Seekirchen gilt es nun die richtigen Schlüsse daraus zu ziehen, um den Auftakt erfolgreich zu starten.

Auch die zweite Garnitur der USTL war beim Turnier vertreten. Es gestalteten sich einige enge Spiele gegen die vermeintlichen Favoriten. Leider reichte es oft am Ende nicht den Satz in trockene Tüchter zu bringen. Schlussendlich stand der 32. Platz zu Buche.

Angreifer Mario Rührnößl: „ Das Turnier war unsererseits von einigen Höhen und Tiefen geprägt. Jedoch sollte sich durch dieses Turnier nun die Starting Five herauskristallisiert haben. Die Konkurrenzfähigkeit wird sich dann auf dem Rasen in Seekirchen zeigen. Dies wird bereits eines jener direkten Duelle um den Aufstieg sowie ein absoluter Gradmesser.“

Für die Anreise nach Seekirchen ist bereits ein Fanbus gechartert, welcher die USTL-Ultras an den Ort des Geschehens befördert. Somit steht einem Faustballfest nichts mehr im Wege.

Die Anmeldung ist noch immer bei Sigi Tichler (0664 4029172) möglich: Abfahrt ist um 10:00 Uhr bei der NMS St. Leonhard.

Union tgaplan St. Leonhard – ASKÖ Seekrichen
Samstag, 04. Mai 2019
Spielbeginn 14:00 Uhr

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code